VIDEO // Was ist eigentlich 4chan?

Keine Kommentare

Kürzlich schrieb ein deutscher Verlag von einem Hacker namens „4chan„,… was bekanntlich totaler Nonsense ist. Als dann der Bash-Bug im Linux System gefunden wurde konnte ich mir folgenden Tweet nicht verkneifen.


4chan was ist es denn nun?

4chan ist eine Website, auf der Videos, Sounds oder Bilder hochgeladen und „besprochen“ werden, auch ein Imageboard genannt. Die Webseite ist einem japanischen Vorbild nämlich 2channel nachempfunden und darüber hinaus ist diese eine der meistbesuchten Webseiten des Internets überhaupt. Durch provokative Netzaktionen macht diese auf sich aufmerksam und gilt als Auffangstation der „Anonymous“-Bewegung. Popularität erfährt 4chan vor allem als Plattform, für Dinge die oftmals nich tganz legal sind, wie die kürzlich bekannt gewordenen Fotos einer Hollywood Stars.

Das ganze in wenigen Minuten erklärt von Mashable:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil diesen Beitrag / Share this article