iPhone 4S

Keine Kommentare
iPhone4S

iPhone4SApple hat, wie erwartet, das iPhone 4S vorgestellt und auch dessen Kamera einem Update unterzogen. So liefert die 8 MP Kamera mit hintergundbeleuchtetem Sensor nun statt 720p volle 1080p bei maximal 30 B/s. Zusätzlich ermöglicht der Dualcore A5 Chip das Bildprocessing für eine Bildstabilisierung. Inwiefern diese Einfluss auf die Auflösung hat, ist noch unklar. Die Preise inklusive Vertrag in den USA stellen sich wie folgt dar: Das 16GB Model kostet 199 US$, das 32GB liegt bei 299 US$ und das 64GB Model wird für 399 US$ angeboten.

Ich bin gespannt auf die Ergebnisse die diese Kamera bieten wird. Für mich wird sich ein Umstieg vom iPhone 3GS auf das neue 4S sicherlich lohnen.

Update: (7.Oktober) heute hat auch die Telekom Ihre Preis für das iPhone 4S veröffentlicht. Dieses kann ab sofort bestellt werden.

Teil diesen Beitrag / Share this article